Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
18. April 2019
Rezept

Oladji

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Eier, Zucker, Natron und Salz verquirlen.
Kefir und Mehl in kleinen Portionen zugeben. Den Teig schlagen, bis eine dickflüssige Creme entsteht. Wer es etwas fester mag, kann noch etwas Mehl hinzufügen.
Eine Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und mindestens 1 Esslöffel Sonnenblumenöl hineingeben. Den Teig portionsweise für mehrere Oladji mit je ca. 7 Zentimeter Durchmesser in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun backen.
Nach Geschmack mit Erdbeersoße, Puderzucker oder Obst garnieren.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
2 Eier
3 EL Zucker
1 TL Natron
1 gestrich. TL Salz
500 ml Kefir
300 g Mehl
Sonnenblumenöl zum Braten
Erdbeersoße, Puderzucker oder Obst als Belag
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
18. April 2019