Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. August 2019
Rezept

Triple Berry Pie

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
+ Backzeit & Kühlzeit für den Teig

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Kalte Butter in Flöckchen dazugeben und alles mit den Fingern zu einer bröseligen Masse verarbeiten. Dann mit so viel eiskaltem Wasser verkneten, bis ein glatter Mürbeteig entsteht. Den Teig in Folie wickeln und für etwa 4 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank legen.
Für die Füllung Zucker und Speisestärke in einer großen Schüssel vermengen.
Beeren waschen und verlesen, Erdbeeren halbieren. Vorsichtig unter die Zuckermischung rühren. Beerenmix etwa 15 Minuten stehen lassen. Backofen mit Backblech auf 190 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Den Teig halbieren. Eine Hälfte ausrollen und eine Spring- oder Pieform damit auslegen. Die Beeren darauf verteilen. Die andere Teighälfte ebenfalls ausrollen und auf die Früchte legen, an den Rändern gut andrücken. Mit Eigelb bestreichen. Mit einer Gabel mehrmals in den Teigdeckel stechen.
Den Kuchen mit Backpapier abdecken und zunächst 25 Minuten backen, dann das Backpapier entfernen und weitere 20 bis 30 Minuten backen, bis die Kruste golden ist.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
Für den Teig
310 g Mehl
0,5 TL Salz
225 g kalte Butter
120 ml Eiswasser
Für die Füllung
100 g Zucker
25 g Speisestärke
150 g Erdbeeren, halbiert
245 g Himbeeren
220 g Blaubeeren
1 Eigelb
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. August 2019