Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
24. Februar 2019
Rezept

Ofenpastinaken mit Petersilienpesto

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Pastinaken schälen, waschen und längs in Stifte schneiden.
Schritt 2
Auf ein Backblech oder in eine Auflaufform geben, mit Öl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen. Alles vermengen und bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) 20 bis 30 Minuten backen.
Schritt 3
Zwischendurch mit einem Löffel das Gemüse wenden, damit es gleichmäßig garen kann.
Schritt 4
Für das Pesto die Blattpetersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
Schritt 5
Knoblauch schälen und halbieren. Petersilie und Knoblauch in einen hohen Becher geben.
Schritt 6
Haselnüsse und Olivenöl zufügen und alles fein pürieren.
Schritt 7
Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Pastinaken servieren.
Tipp: Das Pesto kann auch mit Basilikum, Rucola oder Feldsalat zubereitet werden.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
6 Pastinaken
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
0,25 TL getrockneter Thymian
Für das Pesto:
1 Bund Blattpetersilie
2 Knoblauchzehen
4 EL gemahlene Haselnüsse
120 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
24. Februar 2019