Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
15. Juli 2019
Rezept

Gebratenes Kalbsschnitzel auf Wirsinggemüse

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Wirsingkohl putzen, halbieren, den Strunk entfernen und klein schneiden. Zwiebel schälen und hacken.
Schritt 2
Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin anbraten. Wirsingkohl zugeben und 7 bis 10 Minuten braten.
Schritt 3
Mit Sahne und Brühe angießen und kurz aufkochen lassen.
Schritt 4
Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel abschmecken.
Schritt 5
Kalbsschnitzel kalt abspülen und trocken tupfen. Restliches Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel von beiden Seiten je 3 Minuten goldgelb braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 6
Wirsingkohl auf vier Tellern anrichten und mit je einem Schnitzel servieren.
Schritt 7
Tipp: Nach Belieben mit gewürfelter roter Paprika, rotem Pfeffer und Petersilie garnieren. Dazu passen Nudeln, Kartoffeln oder Brot.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
1 Wirsingkohl (ca. 600 g)
1 Zwiebel
2 EL Rapsöl
200 g Sahne
100 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
Prise Majoran
Prise Kümmel
4 Kalbsschnitzel à ca. 150 g
1 EL Butter
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
15. Juli 2019