Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
18. April 2019
Rezept

Topfen-Palatschinken

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Für den Teig Milch, gesiebtes Mehl und Salz verrühren. Eier zufügen und unterrühren. Teig etwa 15 Minuten ruhen lassen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. So viel Teig eingießen, dass der Boden gut bedeckt ist. Wenden, wenn die Oberfläche trocken ist. Nacheinander die Palatschinken backen und beiseitelegen.
Schritt 2
Für die Füllung Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Eigelb unterschlagen. Quark, Rosinen, Salz und Zitronenschale vorsichtig unterziehen. Jeden Palatschinken mit etwa 2 EL Creme bestreichen und aufrollen. Nebeneinander in eine ofenfeste Form legen.
Schritt 3
Milch und Ei verrühren und über die Rollen gießen. Bei 225 Grad (Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene) etwa 30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
Für den Teig
200 ml Milch
100 g Mehl
Prise Salz
2 große Eier
Öl zum Braten
Für die Füllung
80 g Butter
4^ EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eigelb
500 g Quark (20 % Fett)
100 g Rosinen, in Rum eingeweicht
Prise Salz
Schale einer halben Zitrone
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
18. April 2019