Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. August 2019
Rezept

Beeren-Tiramisu

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
+ Durchziehzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Beeren waschen. Stachelbeeren vierteln, Johannisbeeren von den Stielen streifen. Beeren mischen.
Schritt 2
Eigelb, Vanillezucker, Mascarpone und Joghurt mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verarbeiten.
Schritt 3
Eine Auflaufform mit Löffelbiskuit auslegen, mit der Hälfte des Eierlikörs beträufeln.
Schritt 4
Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen.
Schritt 5
Die Beerenmischung auf die Mascarponeschicht geben.
Schritt 6
Beeren mit dem restlichen Löffelbiskuit abdecken. Mit Eierlikör beträufeln und mit der übrigen Mascarponecreme bedecken.
Schritt 7
Kakao gleichmäßig über das Tiramisu sieben. Abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Tipp: Zum Tiramisu schmeckt eine Tasse Espresso oder Cappuccino. Sollen auch Kinder mitessen, passt statt des Eierlikörs auch Karamell- oder Vanillesirup.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
150 g kleine Stachelbeeren
250 g weiße oder rote Johannisbeeren
3 Eigelb
3 Pck. Vanillezucker
250 g Mascarpone
200 g Naturjoghurt
200 g Löffelbiskuit
40 ml Eierlikör
2 EL Backkakao
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. August 2019