Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
14. November 2018
Rezept

Petersilienwurzel-Hack-Gratin

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
+ Backzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Backofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Schritt 2
Porree putzen und in Ringe schneiden.
Schritt 3
Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin anbraten, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
Schritt 4
Nach 5 Minuten den Porree dazugeben. 5 bis 10 Minuten braten, dann beiseitestellen.
Schritt 5
Petersilienwurzeln und Möhren putzen. Schräg in ovale, 3 mm dicke Scheiben schneiden.
Schritt 6
Die Hälfte der Hackmischung in eine gefettete Auflaufform füllen. Mit der Hälfte des Gemüses dachziegelartig belegen, salzen.
Schritt 7
Restliches Hack darübergeben, die zweite Schicht Gemüse einfüllen und erneut salzen.
Schritt 8
Alles mit Sahne übergießen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen.
Schritt 9
Form aus dem Ofen nehmen, Gratin mit Käse bestreuen und noch einmal 10 Minuten backen, bis der Käse leicht bräunt.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
100 g Porree
1 EL Olivenöl
500 g gemischtes Hackfleisch
Salz, Pfeffer
Majoran
300 g Petersilienwurzel
100 g Möhre
etwas Fett für die Form
400 g Sahne
100 g Emmentaler, gerieben
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
14. November 2018