Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
13. Dezember 2018
Rezept

Mesfouf

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten
+ Abkühlzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Couscous in eine große Schale geben, Olivenöl darübergießen und alles zwischen den Händen verreiben.
Schritt 2
Couscous mit Wasser vermengen, 10 Minuten quellen lassen. In eine Couscousière oder einen Siebaufsatz geben. Datteln auflegen, einige zum Garnieren beiseitelegen.
Schritt 3
Couscous 15 bis 20 Minuten dämpfen. In der Zwischenzeit Mandeln fein hacken, Pudding nach Packungsanleitung mit Milch kochen. Mit 2 EL Orangenblütenwasser aromatisieren. Abkühlen lassen.
Schritt 4
Gegarten Couscous zurück in die Schale geben. Mit Butter mischen, mit restlichem Orangenblütenwasser aromatisieren. Zucker und Mandeln unterheben. Eventuell etwas Milch zufügen, wenn der Brei zu trocken ist.
Schritt 5
Abwechselnd Couscous und Pudding in Dessertgläser schichten. Mit Datteln garnieren.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
250 g Couscous, sehr feinkörnig
2 EL Olivenöl
250 ml Wasser
150 g kernlose Datteln, getrocknet
50 g Mandeln
1 Pck. Puddingpulver
500 ml Milch
2,5 EL Orangenblütenwasser
20 g weiche Butter
3 EL Zucker
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
13. Dezember 2018