Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. Mai 2019
Rezept

Apfel-Hafer-Muffins

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Äpfel waschen, entkernen und mit Schale reiben.
Schritt 2
Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Schritt 3
Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier einzeln unterrühren.
Schritt 4
Haferflocken, Buchweizenmehl, Backpulver und Mandeln mischen. Gründlich in den Teig einarbeiten.
Schritt 5
Geriebene Äpfel unter den Teig heben.
Schritt 6
Teig in die Muffinförmchen füllen.
Schritt 7
25 bis 30 Minuten backen.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
2 Äpfel
100 g weiche Butter
75 g Zucker
2 Eier
100 g glutenfreie Haferflocken
75 g Buchweizenmehl
1 TL Backpulver (glutenfrei)
50 g gemahlene Mandeln
Außerdem
Muffinblech und 12 Muffinförmchen
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. Mai 2019