Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. Mai 2019
Rezept

Arepas Reina Pepiada

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Für den Teig Maismehl, Salz und Wasser mit den Händen verkneten. Kugeln mit etwa 7 cm Durchmesser formen, diese plattdrücken und etwa 2 cm dicke runde Fladen formen.
Kugeln mit etwa 7 cm Durchmesser formen, diese plattdrücken und etwa 2 cm dicke runde Fladen formen.
Für die Füllung Hähnchenbrustfilet in Gemüsebrühe weich kochen. In kleine Stücke zupfen.
Avocadofruchtfleisch würfeln, mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Hähnchen und Avocado mit Mayonnaise mischen, nach Geschmack Senf, Pfeffer und Salz dazugeben.
Arepas in Öl braten oder 5 Minuten pro Seite grillen. Aufschneiden, mit Butter bestreichen und mit der Avocado-Hähnchen-Mischung füllen.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
220 g Maismehl (vorgekocht/ Harina PAN)
1 TL Salz
200 ml Wasser
500 g Hähnchenbrustfilet
1 l Gemüsebrühe
3 Avocados
Saft einer halben Zitrone
1 TL Olivenöl
2 EL Mayonnaise
Senf
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten
40 g Butter
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. Mai 2019