Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
26. Juni 2019
Rezept

Pfirsichkompott mit Quarkcreme und Walnüssen

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
+ Abkühlzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Pfirsiche in jeweils 8 Spalten schneiden, Stein entfernen, Haut abziehen. Wasser mit Zucker zum Kochen bringen, Pfirsichspalten 2 Minuten darin dünsten, dann beiseitestellen.
Schritt 2
Quark, Sahne, Vanillemark und die Hälfte des Honigs cremig verrühren.
Schritt 3
Abgekühltes Pfirsichkompott auf Desserttellern anrichten, Quarkcreme mit einem Löffel daneben verteilen und etwas flach drücken. Restlichen Honig über den Quark träufeln.
Schritt 4
Mit Walnusskernen dekorieren.
Schritt 5
Tipp: Dieses Dessert schmeckt auch mit geröstetem Sesam hervorragend.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
3-5 Pfirsiche
75 ml Wasser
1 EL Zucker
250 g Quark
50 g Sahne
Vanillemark
50 g flüssiger Honig
30 g gehackte Walnusskerne
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
26. Juni 2019