Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019
Rezept

Eingelegte Paprika

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten
+ Ziehzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Backofen auf 220 Grad (Oberhitze) vorheizen.
Schritt 2
Paprika putzen, halbieren, entkernen und mit den Schnittseiten nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Ofenrost legen. Etwa 15 Minuten backen.
Schritt 3
Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Kräuter sehr heiß abspülen.
Schritt 4
Wenn die Haut der Paprika dunkle Blasen wirft, herausnehmen und kurz mit einem nassen Handtuch abschrecken. Pellen.
Schritt 5
Abwechselnd Paprika, Knoblauch, Kräuterzweige, Pfefferkörner und Lorbeer ins heiß ausgespülte Glas schichten.
Schritt 6
Essig und Wasser aufkochen und salzen. Glas auf einen feuchten Lappen stellen, die Essigmischung heiß hineingießen. Mindestens 2 Wochen durchziehen lassen.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
4 bunte Paprika (700 g)
4 Knoblauchzehen
0,5 Bund Thymian
0,5 Bund Oregano
1 Rosmarinzweig
2 TL bunter Pfeffer (ganze Körner)
1 Lorbeerblatt
100 ml Essig
400 ml Wasser
Salz
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019