Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019
Rezept

Frittierte Sardinen auf Ciabatta

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Salat waschen, trocken schütteln und zerteilen. Knoblauch pellen und pressen.
Schritt 2
Eigelb, Senf und Knoblauch mit dem Handrührgerät glattrühren.
Schritt 3
Öl in einem dünnen Strahl zufügen, dabei weitermixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 4
Frittieröl in einem kleinen Topf erhitzen, bis Blasen an einem Holzstab aufsteigen. Sardinen im Mehl wenden und abklopfen.
Schritt 5
Im Öl goldbraun frittieren.
Schritt 6
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 7
Ciabatta schräg in 8 Scheiben schneiden.
Schritt 8
Jeweils mit Salat, Sardine, etwas Mayonnaise sowie 2 Oliven belegen und sofort servieren.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
1 Romana-Salatherz
0,5 Knoblauchzehe
1 Eigelb
1 EL Senf
70 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 ml Öl zum Frittieren
8 küchenfertige Sardinen
3 EL Mehl
0,5 Ciabatta
16 Oliven ohne Stein
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019