Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. April 2019
Rezept

Frischkäsetorte mit Himbeeren

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
+ Kühlzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Springform mit Öl einpinseln. Löffelbiskuits in eine Gefriertüte geben, verschließen und mit einer Küchenrolle fein zerbröseln.
Schritt 2
Die Brösel gut mit der Butter verkneten.
Schritt 3
Die Masse in die Form geben und festdrücken. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) fest werden lassen.
Schritt 4
Himbeeren waschen und gut abtropfen lassen.
Schritt 5
Frischkäse, Puderzucker und Milch verrühren.
Schritt 6
Den Biskuitboden vorsichtig aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte legen. Frischkäsemasse aufstreichen. Tortenring wieder um den Boden schließen.
Schritt 7
Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Himbeeren unterheben.
Schritt 8
Die Sahne auf die Frischkäsemasse streichen.
Schritt 9
Tortenguss mit Himbeersaft und Zucker nach Packungsanleitung zubereiten. Etwas abkühlen lassen und über die Himbeersahne geben. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
etwas Sonnenblumen- oder Rapsöl
200 g Löffelbiskuits
150 g zimmerwarme Butter
250 g Himbeeren
250 g Frischkäse
50 g Puderzucker
etwas Milch
400 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. roter Tortenguss zum Kochen
250 ml Himbeersaft
2 EL Zucker
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
20. April 2019