Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
19. Februar 2019
Rezept

Überbackener Schinken-Feigen-Toast

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 2
Toastbrotscheiben toasten, mit Butter bestreichen und nebeneinander auf das Backblech legen.
Schritt 3
Je zwei Scheiben Schinken auf die Toastscheiben legen.
Schritt 4
Den Blütenansatz der Feigen abschneiden und die Feigen mit einem scharfen Messer zunächst halbieren, dann vierteln
Schritt 5
Mit dem Messer an der Schale entlangfahren und das Fruchtfleisch lösen. In kleine Stücke schneiden.
Schritt 6
Das Fruchtfleisch von je einer Feige auf einem Toast anrichten.
Schritt 7
Mit Bergkäse belegen und die Toasts ca. 10 Minuten überbacken.
Tipp: Schmeckt auch sehr gut mit Ziegenkäse.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
4 große Toastbrotscheiben
etwas Butter
8 Scheiben geräucherter Schinken
4 Feigen
80 g dünn geschnittener Bergkäse
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
19. Februar 2019