Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
24. Februar 2019
Rezept

Brokkolicremesuppe mit gehobelten Nüssen

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Brokkoli putzen, Röschen abschneiden. Strunk schälen und in Stücke schneiden.
Schritt 2
Zwiebel schälen und würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebelwürfel darin andünsten und Brokkoli kurz mitdünsten. Brühe zugießen, die Suppe einmal aufkochen und bei geringer Hitze 10 Minuten garen.
Schritt 3
Den Topf vom Herd nehmen, die Suppe gründlich pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Schritt 4
Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten.
Schritt 5
Joghurt mit etwas Milch cremig rühren.
Schritt 6
Suppe auf Tellern anrichten und in die Mitte jeweils etwas Joghurt geben. Mit Haselnüssen bestreuen und sofort servieren.
Tipp: Dazu schmeckt frisches Baguette.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
750 g Brokkoli
1 Zwiebel
20 g Butter
1 l heiße Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
geriebener Muskat
2 EL Haselnüsse (gehobelt)
2 EL Naturjoghurt
etwas Milch
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
24. Februar 2019