Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019

Allerlei Mundgerechtes

Zum Vernaschen: Kleine Häppchen, auch als Fingerfood oder Canapés bezeichnet, machen sich einfach gut zum Empfang auf der Party, als erster Appetitwecker für ein mehrgängiges Menü oder auch als unkomplizierter Snack zum Filmabend mit Freunden.

Burger-Initiative

Weiches Brötchen, Frikadelle, Gurkenscheibe, Zwiebelring – zum Glück soll‘s das noch längst nicht gewesen sein, wenn vom Burger die Rede ist!

Sommer in der Schüssel

Wir wissen, dass wir rund ums Jahr viel frisches Gemüse essen sollten – aber nie fällt uns das so leicht wie im Sommer! Allerlei Buntes, Knackiges, Aromatisches wird jetzt von heimischen Gemüsebauern geerntet und wartet darauf, in köstliche Speisen verwandelt zu werden.

Hier geht's um die Wurst

Wir Deutschen lieben unsere Brühwurstsorten – heiß aus dem Topf, mit einem Klacks Senf oder Ketchup, im Brötchen, hübsch eingepackt im Hotdog ...

Reis für Rührselige

Reiskorn ist bei Weitem nicht gleich Reiskorn! Für ein gutes Risotto, den cremigen Klassiker der italienischen Küche, eignet sich am besten ein spezieller Rundkornreis, etwa die Sorte Arborio, die in der Region um Piemont angebaut wird.

Die Zeichen stehen auf Grün

Draußen zeigen sich die ersten zarten Knospen und Triebe, und auch auf unseren Tellern geht es endlich wieder farbenfroh und frisch zu: Die Frühlingskräuter sind da!

Vielfalt al dente

Die Chinesen haben sie vermutlich vor rund 4.000 Jahren erfunden, die Italiener haben sie zur Perfektion gebracht, und geliebt werden sie überall auf der Welt: Nudeln.

Glutenfrei

Für Menschen, die genetisch bedingt das Klebereiweiß Gluten, das in vielen Getreidesorten steckt, nicht vertragen, ist eine glutenfreie Kost wichtig. Andernfalls kommt es zu Verdauungsproblemen und Bauchschmerzen.

Schöner Auftakt

Sie stillt den ersten großen Hunger und weckt zugleich den Appetit auf das Menü, das noch folgt: Die Vorspeise gehört bei festlichen Gelegenheiten einfach dazu.

Schokoträume

Schokolade ist Liebe, die man sich selbst schenkt. Sie macht glücklich. In Maßen ist sie gesund. Und sie schmeckt nicht nur pur, sondern lässt sich auch wunderbar als feine Zutat für Kuchen und Torten, Kekse und Desserts einsetzen.

Rundum fruchtig

Des Deutschen liebstes Obst hat Hauptsaison! Und die gute Nachricht: Die Äpfel haben unter der Wärme und Trockenheit der vergangenen Wochen nicht gelitten.

Knusprig entflammt

Bald ist endlich der Federweißer wieder da! Und was schmeckt besser zu dem frisch-süßlichen Rebensaft als ein Flammkuchen?

Knusprig gut

Und sonntags gibt’s Brötchen … Für viele sind die kleinen runden Backwerke der Inbegriff für gemütliches Frühstücken und den genussvollen Einstieg in den Tag.

Beerenstark

Sie gehören zum sommerlichen Lebensgefühl einfach dazu: frische Beeren, die unseren Gaumen mit süß-säuerlicher Frische und ganz viel Aroma verwöhnen. Natürlich kann man die kleinen saftigen Früchtchen, die jetzt Hochsaison haben, einfach pur vernaschen.

Sommer im Glas

Kann man den Sommer auf der Zunge spüren? Na klar! Die Zeit der sonnigen Tage, der langen Abende und auch der frischen Früchte muss man einfach ausnutzen.

Starke Stangen

Zugegeben: Das edle Gemüse ist mit neuen Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Schinken ein schwer zu überbietender Klassiker. Aber ein bisschen Abwechslung kann in den wunderbar intensiven Spargelwochen doch auch nicht schaden, oder?

Tipps für Dips

Endlich ist es wieder an der Zeit, den Grill anzuheizen. Oder gehören Sie auch zu denjenigen, für die sowieso rund ums Jahr Grillsaison ist?

Abgeschmeckt und aufgestrichen

Manchmal ist ein frisches Brot einfach nur mit reichlich Butter und vielleicht ein wenig Salz der höchste Genuss.

Ganz schön aufgeweckt

Längst vorbei sind die Zeiten, als man Weckgläser ausschließlich in der Einmachzeit aus dem Regal holte, mit allem füllte, was der Garten so hergab, sich ans Einkochen machte und den Vorratsschrank kräftig auffüllte.

Immer schön cremig bleiben

Sie sind beliebt, gesund, lassen sich blitzschnell zubereiten, ersetzen eine Zwischenmahlzeit und bringen oft auch noch richtig Farbe ins Glas: Smoothies haben jede Menge Vorteile.

Zeit zum Knuspern

Für viele gehört das Keksebacken zu den schönsten vorweihnachtlichen Traditionen. Gemeinsam mit Familie oder Freunden in der Küche stehen, Teig naschen, den Duft aus dem warmen Ofen genießen ...

Auslöffeln und geniessen

Jetzt was Warmes! Wenn es draußen ungemütlich kalt, dunkel und meistens auch noch nass ist, tut eine heiße Mahlzeit einfach nur gut.

Zeit für Herbstaroma

„Wenn man einen Freund hat, der Pilze finden kann, braucht man sich vor nichts zu fürchten“, sagt der kleine Bär in Janoschs wunderbarem Buch „Oh wie schön ist Panama“. Jetzt ist wieder Pilzsaison, und wer sich auskennt, stöbert durch den Wald und sammelt die schönsten Exemplare für ein aromatisches Mahl mit Freunden.

Schlemmen im Freien

Jetzt ist höchste Zeit, die schönen Spätsommertage noch auszukosten – zum Beispiel bei einer Fahrrad- oder Wandertour mit Picknick. Schnell zubereitet, unempfindlich gegen leichtes Durchschütteln im Fahrradkorb oder Rucksack und vor allem ein köstlicher Genuss sind unsere Rezepttipps für unterwegs.

Mehr als nur Beiwerk

Na klar, Hauptdarsteller sind wichtig. Doch was wäre ein guter Film ohne die vielen kleinen Rollen, die der Handlung erst die nötige Spannung und Würze verleihen?

Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019