Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019

Grüne Welle

Optisch ein echter Knaller und geschmacklich ebenso überraschend wie überzeugend: Mit „The Basil“ ist dem Hamburger Start-up-Unternehmen Soda Libre ein cooles Erfrischungsgetränk und eine spannende Zutat für Longdrinks gelungen.

Grüne Welle

Optisch ein echter Knaller und geschmacklich ebenso überraschend wie überzeugend: Mit „The Basil“ ist dem Hamburger Start-up-Unternehmen Soda Libre ein cooles Erfrischungsgetränk und eine spannende Zutat für Longdrinks gelungen.

Die Freude steht Eloy Gut ins Gesicht geschrieben – die Freude darüber, dass vor seinen Augen gerade 100.000 Flaschen mit einer leuchtend grünen Flüssigkeit auf den Laufbändern klirren. Hier, in der Halle der Husumer Mineralbrunnen, lässt die Hamburger Firma Soda Libre ihr kultiges Getränk namens The Basil abfüllen.

Als einer der drei Chefs von Soda Libre ist Eloy Gut beim heutigen Hierleben-Termin selbst das erste Mal bei der Produktion dabei. So lange ist es ja auch noch gar nicht her, dass seine beiden Freunde Thorsten Husmann und René Machon ihren Traum von der eigenen Getränkemarke verwirklichten und der Dritte im Bunde als erfahrener Kenner des Einzelhandels dazukam.

Vor anderthalb Jahren ging The Basil an den Start – und konnte gleich eine beachtliche erste Sommersaison für sich verbuchen.

Einfach pur oder kreativ gemixt

Die ungewöhnliche Kombination aus herb-würzigem Basilikum und frischer Zitrone wird von einem deutschen Grundstofflieferanten hergestellt und macht den einzigartigen Charakter des Drinks aus. In Husum kommen natürliches Mineralwasser, Zucker und prickelnde Kohlensäure dazu. Was den Erfindern besonders wichtig ist: The Basil schmeckt pur und am besten eiskalt als alkoholfreie Erfrischung ebenso wie im Longdrink mit Gin oder Prosecco, Tequila oder Wodka. „Wir wollen die Welt von langweiligen Einheitsfillern befreien. Es gibt nicht viele Limos, die man mixen kann. The Basil klebt nicht am Gaumen, hat genügend Kohlensäure, bringt ganz neue Geschmacksrichtungen mit und sieht auch noch klasse aus“, schwärmt Eloy Gut.

Süß und sauer in Balance

„Das ist wirklich ein Produkt, das sich abhebt. Wer das sieht, möchte es unbedingt probieren“, ist auch die Erfahrung von Uwe Kohlmann, Geschäftsführer der Husumer Mineralbrunnen. Das Unternehmen an der Westküste hat sich zu einem Spezialisten in der Lohnabfüllung innovativer Getränke entwickelt – Uwe Kohlmann kennt also die Trends in der Szene und managt außerdem die Herausforderungen bei der Abfüllung besonderer Produkte souverän. „Jedes Getränk verhält sich anders, darauf stellen wir uns ein.“ Ein großer Vorteil für Firmen wie Soda Libre, die sich auf moderne Technik, das gute Husumer Wasser und strenge Hygienekontrollen verlassen können. Vertriebsprofi Eloy Gut ist beeindruckt von so viel Professionalität – und überzeugt, dass The Basil eine erfolgreiche Zukunft bevorsteht: „Mit unserem perfekten Sweet-and-Sour-Mix haben wir zum Beispiel auch eine super Alternative zum Tonic Water.“

Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
23. August 2019