Rezept
Apfel-Aronia-Gelee
Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten
Kalorien: 130 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in kleine Stücke schneiden, mit dem Saft und 1 Zimtstange aufkochen.
SCHRITT 2
Bei geringer Hitze zugedeckt etwa 25 Minuten weich kochen, ohne umzurühren.
SCHRITT 3
Die Mischung in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb gießen, gut abtropfen lassen.
SCHRITT 4
Apfelreste vorsichtig ausdrücken.
SCHRITT 5
Saft abmessen und mit der gleichen Menge Gelierzucker aufkochen. Sternanis und Zimtstangen zufügen. Zimtstangen ggf. einmal durchbrechen
SCHRITT 6
Etwa 5 Minuten unter Rühren kochen,
SCHRITT 7
dann heiß in Schälchen oder für längere Haltbarkeit in Twist-off-Gläser füllen. Sofort verschließen.
SCHRITT 8
Tipp: Das Gelee schmeckt prima auf Briochebrötchen oder Kürbisbrot mit Butter.
Zutaten
Für 2 Gläser
700 g
Äpfel
400 ml
Aronia-Apfelsaft oder ähnliche Saftmischung
3 
Zimtstangen
350 g
Gelierzucker 1:1
2 
Sternanis
ZURÜCK