Rezept
Aprikosen-Lamm-Ragout
Zubereitungszeit
ca. 75 Minuten
Kalorien: 450 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln. Möhren putzen und in Scheiben schneiden.
SCHRITT 2
Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
SCHRITT 3
Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Fleisch, Tomatenmark und Cashewkerne unter Rühren einige Minuten anbraten.
SCHRITT 4
Mit Ras el Hanout würzen.
SCHRITT 5
Brühe, Saft und Wein angießen. Möhren zufügen.
SCHRITT 6
Im geschlossenen Topf 40 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Aprikosen zufügen und weitere 20 Minuten schmoren. Mit Salz abschmecken und servieren.
SCHRITT 7
Tipp: Zu diesem nordafrikanischen Gericht passen Couscous und Pfefferminztee.
Zutaten
Für 4 Portionen
400 g
Aprikosen
200 g
Möhren
400 g
Lammfleisch aus dem Rücken
2 EL
Butterschmalz
2 EL
Tomatenmark
75 g
Cashewkerne
2 EL
Ras el Hanout (Gewürzmischung)
150 ml
Fleischbrühe
50 ml
Aprikosen- oder Orangensaft
100 ml
lieblicher Rotwein
 
Salz
ZURÜCK