Rezept
Bratpaprika-Garnelen-Pfanne mit Knoblauch
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Knoblauch schälen und hacken.
SCHRITT 2
Bratpaprika und Tomaten waschen, putzen und trocken tupfen.
SCHRITT 3
Garnelen mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.
SCHRITT 4
Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratpaprika mit dem Knoblauch 5 bis 7 Minuten braten. Dann die Garnelen und Tomaten zugeben, weitere 4 bis 5 Minuten braten. Dabei immer wieder wenden.
SCHRITT 5
Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Basilikum mit in die Pfanne geben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 6
Baguette in Scheiben schneiden und zu der Bratpaprika-Garnelen-Pfanne reichen.
SCHRITT 7
Tipp: Ein Dip aus Mayonnaise, Knoblauch und Basilikum passt wunderbar dazu.
Zutaten
Für 4 Portionen
Knoblauchzehen
400 g
Bratpaprika
250 g
Cocktailtomaten
500 g
Garnelen (küchenfertig)
2 EL
Olivenöl
Bund Basilikum
 
Salz
 
Pfeffer
Baguette