Rezept
Geeister Joghurt mit Sommerbeeren
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten
+ Gefrierzeit
Kalorien: 190 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Naturjoghurt mit Honig und Zitronensaft verrühren.
SCHRITT 2
In ein flaches Gefäß füllen und 3 Stunden tiefgefrieren.
SCHRITT 3
Nach jeweils 1 Stunde mit einer Gabel durchrrühren. Anschließend komplett durchfrieren lassen.
SCHRITT 4
Beeren waschen, putzen und zuckern, dabei große Beeren halbieren. Durchziehen lassen.
SCHRITT 5
1 Stunde vor dem Servieren geeisten Joghurt bei Zimmertemperatur antauen lassen.
SCHRITT 6
Zitronenmelisse kalt abbrausen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen.
SCHRITT 7
Geeisten Joghurt mit einem Eisportionierer oder großen Löffel auf Dessertschälchen verteilen. Beeren zufügen. Mit Melisseblättchen garnieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
500 g
Naturjoghurt
50 g
flüssiger Honig
1 EL
Zitronensaft
100 g
Stachelbeeren
200 g
rote Johannisbeeren
100 g
Brombeeren
1,5 EL
Zucker
2 
kleine Zweige Zitronenmelisse
ZURÜCK