Rezept
Geschmorte Lammlachse in Milch
Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten
Kalorien: 460 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Backofen auf 100 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 2
Salbei waschen und trocken schütteln. Möhren und Sellerie putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotten pellen und hacken.
SCHRITT 3
Speck würfeln und in einer Pfanne bei großer Hitze auslassen und dann Herausnehmen.
SCHRITT 4
Anschließend die Lammlachse 2 Minuten unter Wenden in dem Fett anbraten.
SCHRITT 5
Auf einen Teller legen und im Ofen warmhalten.
SCHRITT 6
Schalotten und Knoblauch in die Pfanne geben, glasig braten. Tomatenmark zufügen und verrühren. Mit Milch ablöschen.
SCHRITT 7
Lorbeerblatt, Nelke, Pfefferkörner, Salbeizweig, Möhren und Sellerie zufügen. 10 Minuten köcheln lassen.
SCHRITT 8
Mehl mit etwas kaltem Wasser glattrühren, in die Soße rühren und aufkochen.
SCHRITT 9
Lammlachse in die Soße legen, mit Deckel 10 Minuten garen.
SCHRITT 10
Salbeizweig, Lorbeerblatt und Nelkenblüte entfernen und servieren.
SCHRITT 11
Tipp: Zu diesem feinen Fleischgericht passen Petersilienkartoffeln.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 
Salbeizweig
2 
Möhren
200 g
Staudensellerie
2 
Knoblauchzehen
2 
Schalotten
100 g
fetter Speck
4 
Lammlachse (á 150–200 g)
1 TL
Tomatenmark
250 ml
Milch
1 
Lorbeerblatt
1 
Nelkenblüte
10 
Pfefferkörner
1 TL
Mehl
 
Salz
 
Pfeffer
ZURÜCK