Rezept
Hähnchencurry mit Kokosmilch
Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
SCHRITT 2
Schalotten, Möhren und Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
SCHRITT 3
Tomaten fein würfeln.
SCHRITT 4
Butter in einer tiefen Pfanne oder in einem Wok erhitzen. Schalotten darin anbraten.
SCHRITT 5
Hähnchenfleisch kurz mitbraten. Möhren und Süßkartoffeln dazugeben und mitbraten.
SCHRITT 6
Die Hälfte der Kokosmilch, die Tomatenwürfel und den Curry zufügen und aufkochen.
SCHRITT 7
Nach und nach die weitere Kokosmilch hinzugeben, zwischendurch immer wieder reduzieren lassen. Zum Schluss mit Salz abschmecken.
SCHRITT 8
Tipp: Mit Fladenbrot oder Reis servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
700 g
Hähnchenbrustfilet
Schalotten
Möhren
Süßkartoffel
Fleischtomaten
4 EL
Butter
400 ml
Kokosmilch
4 TL
Curry
 
Salz