Rezept
Hähnchenschnitzel mit Nektarinen-Himbeer-Sosse
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Schnitzel mit kaltem Wasser abspülen, gut trockentupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel von beiden Seiten gut anbraten und bei geringer Hitze je 3 bis 4 Minuten garen.
SCHRITT 2
In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Nektarinen schälen, vom Stein lösen und würfeln. Himbeeren kurz mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
SCHRITT 3
Schnitzel aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
SCHRITT 4
Zwiebelwürfel in der Pfanne anschwitzen, Nektarinen zufügen und mit andünsten.
SCHRITT 5
Brühe zugießen, alles einmal aufkochen und 2 bis 3 Minuten garen. Mit etwas Speisestärke binden.
SCHRITT 6
Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
SCHRITT 7
Himbeeren zugeben, vorsichtig untermengen und in der Soße erhitzen.
SCHRITT 8
Mit den Schnitzeln auf Tellern anrichten.
SCHRITT 9
Tipp: Dazu schmeckt am besten Reis.
Zutaten
Für 4 Portionen
Hähnchenschnitzel à 150-200 g
2 EL
Öl
Zwiebel
Nektarinen
200 g
Himbeeren
 
Salz
 
Pfeffer
200 ml
Geflügelbrühe
 
etwas Speisestärke
 
Curry