Rezept
Kabeljaufilet auf Dill-Schmorgurken
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Schmorgurken waschen, schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Gurken in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken.
SCHRITT 2
Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin kurz anbraten, Gurken zugeben, anbraten und zugedeckt etwa 10 Minuten schmoren.
SCHRITT 3
Saure Sahne und Gemüsebrühe zufügen und unterrühren. Mit Senf, Salz und Peffer abschmecken. Dill untermischen.
SCHRITT 4
Kabeljaufilets kalt abspülen und trocken tupfen. In einer Pfanne im restlichen Öl von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 5
Schmorgurken mit dem Fisch auf Tellern anrichten.
SCHRITT 6
Tipp: Dazu passt Kartoffelpüree.
Zutaten
Für 4 Portionen
2-3 
große Schmorgurken
rote Zwiebel
2 EL
Rapsöl
200 g
saure Sahne
100 ml
Gemüsebrühe
1 TL
mittelscharfer Senf
 
Salz
 
Pfeffer
1 EL
gehackter Dill
Kabeljaufilets à 125 g