Rezept
Kartoffelknödel mit Wurstfüllung
Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
Kalorien: 260 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.
SCHRITT 2
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
SCHRITT 3
Zwiebel pellen, fein würfeln und goldgelb anbraten.
SCHRITT 4
Kurz abkühlen lassen, Streichmettwurst zufügen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer Gabel vermengen.
SCHRITT 5
Kartoffeln stampfen.
SCHRITT 6
Kurz und locker mit Speisestärke, Eigelb und Butter vermengen, mit 1 Teelöffel Salz und etwas Muskat abschmecken.
SCHRITT 7
Aus der Masse vier Klöße formen. Klöße flach drücken, eine Mulde formen, Wurstmischung hineingeben. Fertige Klöße fomen.
SCHRITT 8
Reichlich Salzwasser in einem großen Topf erhitzen. Klöße im leicht siedenden Wasser 12 bis 15 Minuten garen.
SCHRITT 9
Klöße mit der Schaumkelle herausnehmen, kurz abtropfen lassen. Heiß mit gehackter Petersilie servieren.
SCHRITT 10
Tipp: Dazu passt Schweinebacke.
Zutaten
Für 4 Portionen
2 Stängel
Petersilie
400 g
mehlig kochende Kartoffeln
 
Salz
1 EL
Butterschmalz
Zwiebel
40 g
Streichmettwurst
80 g
Speisestärke
Eigelb
1 EL
weiche Butter
 
Muskat