Rezept
Kohlsuppe mit Kochwurst und saurer Sahne
Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
SCHRITT 2
Zwiebeln pellen und grob würfeln. In einem großen Topf in Butterschmalz etwa 5 Minuten glasig anbraten. Mit Brühe aufgießen.
SCHRITT 3
Sellerie putzen und würfeln, Möhren putzen und in Scheiben schneiden.
SCHRITT 4
Beides zufügen und 15 Minuten kochen.
SCHRITT 5
Porree waschen, putzen und in Ringe schneiden.
SCHRITT 6
Kohl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
SCHRITT 7
Kochwürste in Scheiben schneiden, mit dem Porree und Kohl zum Eintopf geben und alles weitere 10 Minuten garen.
SCHRITT 8
Saure Sahne unterrühren, einmal aufkochen und mit Petersilie bestreut servieren.
SCHRITT 9
Tipp: Wer es würzig mag, schmeckt die Suppe mit 2 Esslöffeln Senf ab.
Zutaten
Für 4 Portionen
Bund Petersilie
Zwiebeln
2 EL
Butterschmalz
1 l
Gemüsebrühe
200 g
Sellerie
2-3 
Möhren
Stange Porree
0,5 
Wirsingkohl
Kochwürste (Kohlwurst)
200 g
saure Sahne