Rezept
Milchreisdessert mit Himbeeren
Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
+ Kühlzeit
Kalorien: 350 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
50 g Himbeeren beiseitelegen. Übrige Beeren mit Saft und 1 EL Zucker aufkochen.
SCHRITT 2
Puddingpulver mit wenig kaltem Wasser anrühren, zu den aufgekochten Früchten geben und gut verrühren. Nochmals aufkochen und abkühlen lassen. Kühl stellen.
SCHRITT 3
Milch mit Reis und restlichem Zucker aufkochen, bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. Weitere 15 Minuten auf der ausgeschalteten Platte quellen lassen, zwischendurch umrühren.
SCHRITT 4
Milchreis auskühlen lassen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
SCHRITT 5
Sahne steif schlagen. Milchreis mit einer Gabel auflockern, Sahne vorsichtig unterheben.
SCHRITT 6
Himbeergrütze in Dessertgläser füllen, Milchreis darauf geben.
SCHRITT 7
Mit Himbeeren garnieren. Gut gekühlt servieren.
SCHRITT 8
Tipp: Die Grütze kann mit vielerlei Beeren der Saison zubereitet werden.
Zutaten
Für 4 Portionen
250 g
Himbeeren
100 ml
roter Beerensaft
5 EL
Zucker
1 EL
Vanillepuddingpulver
400 ml
Milch
100 g
Milchreis
100 g
Sahne
ZURÜCK