Rezept
Nusstorte mit Kaffeecreme
Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
+ Kühlzeit
Kalorien: 360 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Backofen auf 160 Grad (Heißluft) vorheizen.
SCHRITT 2
Eigelb und Zucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Nüsse hineinrühren.
SCHRITT 3
Eiweiß steif schlagen.
SCHRITT 4
Eischnee
SCHRITT 5
und Mineralwasser vorsichtig unterziehen.
SCHRITT 6
Teig in eine gefettete Springform füllen, glatt streichen und etwa 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
SCHRITT 7
Für die Creme Kaffeepulver im kochenden Wasser auflösen.
SCHRITT 8
Puddingpulver mit 3 EL Milch verrühren. Restliche Milch mit Zucker aufkochen, angerührtes Puddingpulver unterrühren.
SCHRITT 9
Aufgelösten Kaffee unterrühren, aufkochen. Unter Rühren abkühlen lassen.
SCHRITT 10
Butter schaumig schlagen, Pudding esslöffelweise einrühren.
SCHRITT 11
Creme auf den Nussboden streichen und 1 Stunde kalt stellen.
SCHRITT 12
Sahne mit Zucker und Sahnesteif aufschlagen. Mit einem Spritzbeutel auf der Torte dekorieren. Walnusshälften in die Sahne drücken, mit Schokoladenraspeln garnieren.
Zutaten
Für 1 Springform
 
Für den Boden
4 
Eier, getrennt
60 g
Zucker
60 g
Mehl
1 TL
Backpulver
200 g
gemahlene Walnusskerne
75 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
 
Für die Creme
2 EL
Instantkaffeepulver
2 EL
kochendes Wasser
1 EL
Vanillepuddingpulver
250 ml
Milch
3 EL
Zucker
150 g
zimmerwarme Butter
 
Als Dekoration
100 g
Sahne
1 TL
Zucker
1 Päckchen
Sahnesteif
12 
Walnusshälften
2 EL
geraspelte Schokolade
ZURÜCK