Rezept
Pflaumenmus aus dem Backofen
ca. 4 Stunden
Zubereitung
SCHRITT 1
Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 2
Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.
SCHRITT 3
Einen Bräter ringsum mit Öl ausstreichen.
SCHRITT 4
Pflaumen einfüllen, Wasser und Zimtstange zufügen und ohne Deckel in den Ofen stellen.
SCHRITT 5
4 Stunden kochen. Alle 20 Minuten einmal gründlich durchrühren.
SCHRITT 6
Nach 2 Stunden den Zucker zufügen und unterrühren. Weiter alle 20 Minuten durchrühren.
SCHRITT 7
Twist-off-Gläser heiß ausspülen, die Deckel einige Minuten in heißes Wasser tauchen. Trocknen lassen.
SCHRITT 8
Nach Ende der Garzeit die Zimtstange entfernen. Mus mit einer heiß gespülten Kelle in die Gläser füllen, sofort fest verschließen und abkühlen lassen. Tipp: Das Pflaumenmus ist etwa 3 Monate haltbar. Für längere Haltbarkeit entweder Zuckeranteil erhöhen oder die Gläser 30 Minuten bei 85 Grad einkochen.
Zutaten
Für 4 Portionen
3 kg
Pflaumen
1 EL
neutrales Pflanzenöl
125 ml
Wasser
Zimtstange
250 g
Zucker