Rezept
Rotkohl-Mandarinen-Salat mit Erdnussdressing
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Erbsen in Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen.
SCHRITT 2
Rotkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
SCHRITT 3
Mandarinen schälen und klein schneiden.
SCHRITT 4
Den Rotkohl mit den Mandarinenstücken und den Erbsen vermengen.
SCHRITT 5
Erdnussöl mit Zitronensaft, Erdnussbutter und Sojasoße verquirlen.
SCHRITT 6
Die Hälfte der Erdnüsse untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 7
Dressing unter die Salatzutaten mischen.
SCHRITT 8
Mit den restlichen Erdnusskernen und der Minze bestreuen.
Zutaten
Für 4 Portionen
150 g
TK-Erbsen
 
Salz
400 g
Rotkohl
Mandarinen
5 EL
Erdnussöl
3 EL
Zitronensaft
1 EL
Erdnussbutter
1 EL
Sojasoße
150 g
Erdnusskerne, geröstet und gehackt
 
Pfeffer
1 El
Minze, gehackt