Rezept
Rotkohl-Pasta
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser etwa 8 Minuten bissfest garen.
SCHRITT 2
Zwiebel schälen und fein würfeln.
SCHRITT 3
Die äußeren Rotkohlblätter entfernen, Kopf halbieren, Strunk herausschneiden. Kohl waschen und in feine Streifen schneiden oder hobeln.
SCHRITT 4
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel glasig anbraten, Rotkohl zufügen und ca. 5 Minuten mit braten.
SCHRITT 5
Mit Balsamicoessig und Wein oder Saft ablöschen.
SCHRITT 6
Sahne zugießen, Frischkäse untermischen.
SCHRITT 7
Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 8
Die Weintrauben waschen, halbieren und ggf. entkernen.
SCHRITT 9
Pistazienkerne hacken.
SCHRITT 10
Spaghetti mit der Soße vermengen und mit Trauben und Pistazien bestreuen.
SCHRITT 11
Tipp: Dazu passen Gorgonzola und Parmaschinken.
Zutaten
Für 4 Portionen
500 g
Dinkel-Vollkornspaghetti
 
Salz, Pfeffer
rote Zwiebel
kleiner Rotkohl
2 EL
Olivenöl
1 EL
Balsamicoessig
100 ml
Weißwein oder Traubensaft
200 g
Sahne zum Kochen
200 g
Ziegenfrischkäse
100 g
rote Weintrauben
30 g
Pistazienkerne