Rezept
Rucola-Linsen-Salat mit Passionsfrucht-Dressing
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Linsen mit 200 ml Wasser ca. 20 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen.
SCHRITT 2
Rucola waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Linsen mit dem Rucola vermengen.
SCHRITT 3
Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
SCHRITT 4
Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen.
SCHRITT 5
Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen und fein hacken.
SCHRITT 6
Öl mit Zitronensaft und Honig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 7
Walnusskerne und Fruchtfleisch untermischen.
SCHRITT 8
Das Dressing mit dem Linsen-Rucola-Mix mischen.
SCHRITT 9
Tipp: Für die vegane Variante Agavendicksaft statt Honig verwenden.
Zutaten
Für 4 Portionen
100 g
Pardina-Linsen
125 g
Rucola
60 g
Walnusskerne, gehackt
Passionsfrüchte
Rosmarinzweig
4 EL
Olivenöl
2 EL
Zitronensaft
1 TL
Honig
 
Salz
 
Pfeffer