Rezept
Schnittlauch-Kapern-Focaccia
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
+ Ruhe- und Backzeit
Kalorien: 360 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Kapern abtropfen lassen und hacken.
SCHRITT 2
Hefe im Wasser auflösen. Zucker, 1 Teelöffel Salz, Öl und Kapern zufügen und unterrühren. Mehl zufügen und alles zu einem elastischen Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
SCHRITT 3
Teig mit bemehlten Händen durchkneten, anschließend mit einem Nudelholz zum Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und noch einmal 30 Minuten gehen lassen.
SCHRITT 4
Backofen auf 175 Grad (Heißluft) vorheizen.
SCHRITT 5
Mit dem Daumen etwa 15 Vertiefungen in den Fladen drücken.
SCHRITT 6
Olivenöl und Tomatenmark mit der Hälfte der Schnittlauchröllchen verrühren, in die Vertiefungen geben. Focaccia 20 Minuten backen.
SCHRITT 7
Sofort mit Olivenöl beträufeln und mit Salz sowie dem restlichen Schnittlauch bestreuen.
SCHRITT 8
10 Minuten ruhen lassen.
SCHRITT 9
Tipp: Focaccia passt toll zu Antipasti und Grillkäse oder zu Fisch und Fleisch in sämigen Käsesoßen.
Zutaten
Für 1 Focaccia
1 Bund
Schnittlauch
2 EL
Kapern
0,5 Würfel
Hefe
150 ml
lauwarmes Wasser
1 TL
Zucker
 
Salz
2 EL
Öl
250 g
Mehl
3 EL
Olivenöl
1 TL
Olivenöl zum Beträufeln
0,5 TL
Tomatenmark
ZURÜCK