Rezept
Sholeh Zard (Gelber Reispudding)
Zubereitungszeit
ca. 90 Minuten
Kalorien: 690 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Reis über Nacht in Wasser einweichen, am nächsten Tag gründlich waschen. Waschwasser weggießen und Reis mit frischem Wasser aufkochen. Schaum abschöpfen. Zugedeckt bei geringer Hitze köcheln lassen.
SCHRITT 2
Safranpulver in einem Schälchen mit 1–2 EL heißem Wasser aufgießen und ziehen lassen.
SCHRITT 3
Mandelstifte in Rosenwasser einweichen.
SCHRITT 4
In den sämigen Reis nach und nach den Zucker einrühren. Eingelegte Mandeln, Rosenwasser, Safran, Kardamom und die Butter untermischen.
SCHRITT 5
Zugedeckt 15–20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis der Reis fast zerfällt. 20 Minuten ohne Deckel stehen lassen.
SCHRITT 6
In Servierschalen füllen und erst dekorieren, wenn der Pudding komplett ausgekühlt ist.
SCHRITT 7
Tipp: Am Vortag zubereiten. Gekühlt ist der Pudding einige Tage haltbar.
Zutaten
Für 4 Portionen
250 g
Basmatireis
1,5 l
Wasser
0,5 TL
Safranpulver
50 g
Mandelstifte
80 ml
Rosenwasser
150 g
Zucker
1 TL
gemahlener Kardamom
50 g
Butter