Rezept
Steckrüben-Parmesan-Püree mit Lachs
Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten
Kalorien: 500 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Zitrone halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere vierteln und beiseitelegen.
SCHRITT 2
Lachs mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
SCHRITT 3
Steckrübe und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Etwa 20 Minuten in Salzwasser oder Gemüsebrühe garen.
SCHRITT 4
In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs von beiden Seiten anbraten, dann bei geschlossenem Deckel etwa 8 Minuten garen.
SCHRITT 5
Steckrüben- und Kartoffelwürfel abgießen und durch eine Presse in eine Schüssel drücken.
SCHRITT 6
Parmesan fein reiben.
SCHRITT 7
Mus mit Butter und bei Bedarf etwas heißer Milch verrühren, mit Salz abschmecken.
SCHRITT 8
Parmesan locker unterrühren.
SCHRITT 9
Mit dem Lachs und Zitronenstücken auf vorgewärmten Tellern anrichten.
SCHRITT 10
Tipp: Dazu passt ein Gurkensalat mit Dill.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 
Zitrone
4 
Lachsfilets à 125 g
 
Salz
400 g
Steckrübe
250 g
Kartoffeln
2 EL
Öl
80 g
Parmesan
2 EL
Butter
 
 
bei Bedarf
75 ml
Milch
ZURÜCK