Rezept
Süßkartoffel-Apfel-Salat mit Frischkäsecreme
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Süßkartoffeln schälen und würfeln. Apfel waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
SCHRITT 2
Öl in einer Pfanne erhitzen. Süßkartoffeln ca. 7 Minuten braten. Apfelspalten zufügen und weitere 5 Minuten braten. Apfeldicksaft zufügen und kurz karamellisieren lassen.
SCHRITT 3
Süßkartoffel-Apfel-Mischung in eine Schüssel geben. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den Salat gut vermengen und ziehen lassen.
SCHRITT 4
In der Zwischenzeit Frischkäse mit Milch glattrühren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. 2 TL Schnittlauch beiseitestellen, den Rest unter den Frischkäse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 5
Feldsalat waschen und trocken schütteln.\r\n
SCHRITT 6
Süßkartoffel-Apfel-Salat und Feldsalat schichtweise in vier Gläser füllen. Die Creme darüber geben. Mit dem Schnittlauch bestreut servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
300 g
Süßkartoffeln
kleiner Apfel
1 EL
Olivenöl
1 TL
Apfeldicksaft
1 TL
Zitronensaft
 
Salz, Pfeffer
0.25 TL
getrockneter Thymian
150 g
Ziegenfrischkäse
50 ml
Milch
0.5 Bund
Schnittlauch
50 g
Feldsalat