Rezept
Überbackene Salamibrote
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
Kalorien: 310 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Ofen auf 225 Grad (Oberhitze) vorheizen.
SCHRITT 2
Basilikum waschen und trocken schütteln, 4 hübsche Triebspitzen abtrennen, restliche Blättchen in kleine Stücke zupfen.
SCHRITT 3
Knoblauch pellen und pressen.
SCHRITT 4
Mit geriebenem Käse, Basilikumstückchen und Eigelb vermengen, mit Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 5
Brotscheiben mit Salami belegen. Käsemischung aufstreichen.
SCHRITT 6
Die Brote auf einem mit Backpapier belegten Rost im oberen Drittel des Backofens etwa 6 Minuten überbacken.
SCHRITT 7
Mit Basilikum garnieren.
SCHRITT 8
Tipp: Dazu passt ein grüner Salat.
Zutaten
Für 4 Portionen
0,5 Topf
Basilikum
3 
Knoblauchzehen
100 g
Bergkäse, gerieben
1 
Eigelb
 
Pfeffer
4 Scheiben
Mischbrot
100 g
Salami in Scheiben
ZURÜCK