Rezept
Vanillesuppe mit Fadennudeln und Mandarinen
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Mandarinen schälen und mit der weißen Haut in 8 schöne Scheiben\r\nschneiden.
SCHRITT 2
Öl in der Pfanne erhitzen. Mandarinenscheiben 1 Minute anbraten, mit der Hälfte des Zuckers bestreuen, wenden und mit dem restlichen Zucker bestreuen. 2 bis 3 Minuten bräunen lassen, dann auf einen Tellerrand legen.
SCHRITT 3
Etwas Milch mit der Stärke verrühren. Übrige Milch im Topf mit dem restlichen Zucker erhitzen.
SCHRITT 4
Sobald sie kocht, Fadennudeln und Vanillemark mit dem Schneebesen einrühren und 3 Minuten köcheln lassen. Stärkemischung unter Rühren zufügen, einmal aufkochen lassen, dabei gut rühren.
SCHRITT 5
Heiße Suppe in tiefen Tellern servieren, jeweils 2 Mandarinenscheiben und 1 Sternanis auf die Suppe legen.
SCHRITT 6
Tipp: Erwachsene können diese Suppe mit in Orangenlikör eingeweichten Rosinen verfeinern.
Zutaten
Für 4 Portionen
Mandarinen
1 TL
Öl
2 TL
Zucker
1 l
Milch
gestr. EL Stärke
4 EL
Zucker
75 g
Fadennudeln
0,5 TL
Vanillemark
Sternanis