Rezept
Waffeln mit Physaliskompott
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
+ Abkühlzeit
Kalorien: 750 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Physalis aus den Hüllen lösen, waschen und halbieren.
SCHRITT 2
Orangen auspressen.
SCHRITT 3
2 EL Zucker in einem kleinen Topf erhitzen, nicht rühren. Wenn der Zucker schmilzt, mit Orangensaft ablöschen. Gut verrühren.
SCHRITT 4
Physalis zufügen, zwei Minuten kochen.
SCHRITT 5
Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, zufügen, verrühren und noch einmal aufkochen. Gut abkühlen lassen.
SCHRITT 6
Butter mit restlichem Zucker schaumig rühren. Vanillemark und Eier gründlich unterrühren.
SCHRITT 7
Mehl und Backpulver abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren, bis er dickflüssig ist.
SCHRITT 8
Waffeleisen erhitzen, eventuell einfetten. Aus dem Teig Waffeln backen. Mit Physaliskompott servieren.
SCHRITT 9
Tipp: Dazu passt Schlagsahne mit etwas Zimt.
Zutaten
Für 4 Portionen
200 g
Physalis
2 
Orangen
100 g
Zucker
3 TL
Stärke
125 g
weiche Butter
 
Butter fürs Waffeleisen
1 Msp.
Vanillemark
3 
Eier
250 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
180 ml
Milch
ZURÜCK