Rezept
Zwieback-Milch-Auflauf mit Kirschen
Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten
+ Einweichzeit
Kalorien: 380 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Zwieback in Stücke brechen und mit der Milch übergießen. 30 Minuten einweichen lassen.
SCHRITT 2
Kirschen waschen, halbieren und entsteinen. Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 3
Eier trennen. Eiweiß mit einigen Tropfen Zitronensaft steif schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Zitronenschale zufügen, Butter einrühren, Eischnee vorsichtig unterheben.
SCHRITT 4
Eine Auflaufform einfetten und mit Grieß ausstreuen. Einige Kirschen beiseitelegen. Die restlichen Kirschen mit dem leicht abgetropften Zwieback locker vermengen und in die Form füllen.
SCHRITT 5
Eimasse darübergeben.
SCHRITT 6
Restliche Kirschen auf dem Auflauf verteilen. 20 bis 25 Minuten backen.
SCHRITT 7
Einige Minuten abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäubt servieren.
SCHRITT 8
Tipp: Dieser süße Auflauf schmeckt auch kalt sehr gut.
Zutaten
Für 4 Portionen
10 Stück
Zwieback
400 ml
Milch
350 g
Kirschen
2 
Eier
0,5 
unbehandelten Zitrone (Saft und Schale)
3 EL
Zucker
2 EL
weiche Butter
 
Butter für die Form
1 EL
Grieß
1 EL
Puderzucker
ZURÜCK