Rezept
Aprikosen-Buttermilchkuchen
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
+ Backzeit
Kalorien: 240 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln.
SCHRITT 2
Butter und Zucker schaumig rühren. Zitronenschale und die Hälfte des Safts zufügen. Eier gründlich unterrühren.
SCHRITT 3
Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 4
Mehl mit Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben, dabei gut verquirlen.
SCHRITT 5
Aprikosen unterrühren.
SCHRITT 6
Springform fetten und mit Grieß ausstreuen.
SCHRITT 7
Teig in die Form geben und etwa 40 Minuten backen.
SCHRITT 8
Kuchen auskühlen lassen, Springformrand lösen. Puderzucker und 2 EL Zitronensaft verrühren.
SCHRITT 9
Glasur über den Kuchen geben und 2 Stunden trocknen lassen.
Zutaten
Für 1 Springform
600 g
Aprikosen
140 g
weiche Butter
1 EL
Butter für die Form
100 g
Zucker
1 
Zitrone (unbehandelt, Schale und Saft)
2 
Eier
200 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
150 ml
Buttermilch
1 EL
Grieß
50 g
Puderzucker
ZURÜCK