Küchenstars
im September
Diese drei Küchenstars haben es ganz besonders auf die Verdauung abgesehen – im besten Sinn. In Apfel, Feige und Staudensellerie stecken jede Menge Ballaststoffe, die die Darmtätigkeit anregen und reinigend wirken. Sie haben den Säure-Basen-Haushalt im Blick und bringen ihn bei Bedarf zurück ins Gleichgewicht. Dabei sorgen die drei selbstverständlich auch für jede Menge Geschmack und Genuss. Unsere Rezepte geben neue Impulse, dieses Trio besonders lecker zuzubereiten.

Dieser Tortenklassiker ist ein Hochgenuss aus Sahne, Schokolade, Kirschen und einem Schuss Hochprozentigem. Stand die bekannte Frauentracht aus dem Schwarzwald mit dunklem Kleid, weißer Bluse und roten Kugeln auf dem Hut für den Namen Pate? „Zur Herkunft des Namens existieren mehrere Theorien“, erzählt Sharon Müller, Konditorin in der Heide-Bäckerei Meyer in Wahrenholz, die für Hierleben dieses traumhafte Backwerk Schritt für Schritt zubereitet. „Sicher ist auf jeden Fall: Die Schwarzwälder Kirschtorte gehört zu den Lieblingstorten der Deutschen und ist praktisch überall auf der Welt bekannt.“

WARENKUNDE

Zarte Sünde

Der Saint André ist ein Weichkäse, der von Feinschmeckern sehr geschätzt wird – wegen seines frisch-aromatischen Geschmacks und weil er auf der Zunge zergeht. Er ist ein Käse der Doppelrahmstufe mit 75 Prozent Fett in der Trockenmasse und dadurch besonders cremig, rahmig und zart.

Warenkunde

MEIN MARKT
Zutaten Einkaufen

Frische Zutaten finden Sie in Ihrem famila, Markant und nah & frisch

Spritzig, frisch und prickelnd: Federweißer bringt rauschende Vorfreude ins Glas. Mit dem auch als Bitzler oder Sauser bekannten Getränk aus weißen oder roten Reben wird die neue Weinsaison eingeläutet.

Alle Rezepte

Sie suchen Rezepte für leckere Gerichte?
Bei uns finden Sie über 500 Rezeptideen – von einfachen Backrezepten bis zu schnellen Kochrezepten.

Hier geht’s zu allen Rezepten

LIEFERANTENPORTRAIT

Comeback der Steckrübe

Grüne Steckrübenblätter, so weit das Auge reicht: Florian Jochims baut die alte Gemüsesorte in Dithmarschen auf 50 Hektar an. Jetzt beginnt die Erntezeit. Einst verpönt, ist das traditionelle Wintergemüse mittlerweile richtig in.

Lieferantenportrait
LIEFERANTENPORTRAIT

In Ruhe gebacken

„Gutes Brot braucht Wasser und Zeit“, lautet eine alte Weisheit des Bäckerhandwerks. Peter Asche und sein Team von der Bäckerei Bahde in Seevetal richten sich auch heute noch nach diesem Grundsatz. In aller Ruhe stellen sie ihre Brote aus Biozutaten in der gläsernen Backstube her.

Lieferantenportrait

Mitmachen und gewinnen

Gewinnen Sie mit etwas Glück einen von zahlreichen Gutscheinen von famila und Markant.

Jetzt mitmachen