Rezept
Asiatischer Nudelsalat
Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten
+ Ziehzeit
Kalorien: 360 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Mie-Nudeln in kleine Stücke brechen, mit reichlich kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Abgießen und in eine Salatschüssel geben.
SCHRITT 2
Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.
SCHRITT 3
Schweinefleisch in Streifen schneiden. Paprika putzen, vierteln und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden.
SCHRITT 4
Keimöl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Frühlingszwiebeln 3 Minuten braten, zu den Nudeln geben.
SCHRITT 5
Im gleichen Öl das Schweinefleisch rundherum braun braten.
SCHRITT 6
Salzen und zu den Nudeln geben.
SCHRITT 7
Sesamöl, Reisessig, Sojasoße und Ketchup zu einem Dressing verrühren, eventuell salzen.
SCHRITT 8
Knoblauch pellen und zum Dressing pressen.
SCHRITT 9
Gut verrühren, über den Salat geben.
SCHRITT 10
Ananas zufügen und alles gut mischen. Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.
SCHRITT 11
Tipp: Das Dressing kann mit scharfer Asia-Würzsoße noch aufgepeppt werden.
Zutaten
Für 4 Portionen
 
125 g
Mie-Nudeln
300 g
Ananas
200 g
Schweinefleisch
1 
rote Paprika
6 
Frühlingszwiebeln
2 EL
Keimöl
 
Salz
2 EL
Sesamöl
1 EL
Reisessig
6 EL
Sojasoße
4 EL
Ketchup
ZURÜCK