Rezept
Crêpes mit flambierter Drachenfrucht
Foto(s): Frederik Röh, Henrik Matze
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Kalorien: 420 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Drachenfrucht in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Haut einschneiden und abziehen. Drachenfrucht würfeln.
SCHRITT 2
Mehl, Eier, Zucker und Milch verrühren. Etwas quellen lassen.
SCHRITT 3
Etwas Butter in einer flachen großen Pfanne erhitzen. Eine Teigportion so dünn wie möglich einfüllen, Crêpe von beiden Seiten backen. Nacheinander alle Crêpes so zubereiten.
SCHRITT 4
Zum Flambieren in einer zweiten Pfanne Butter, Zucker und Drachenfrucht erhitzen. Sobald alles kocht und der Zucker geschmolzen ist, einmal gründlich durchschwenken und vom Herd nehmen.
SCHRITT 5
Calvados zufügen und sofort mit einem langen Streichholz entzünden. Brennend 1 Minute durchschwenken.
SCHRITT 6
Flambiertes Obst auf die gefalteten Crêpes geben und sofort servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 
Drachenfrucht (à ca. 500 g)
150 g
Mehl
2 
Eier
1 EL
Zucker
250 ml
Milch
3 EL
Butter
 
Zum Flambieren
2 EL
Butter
2 EL
Zucker
2 EL
Calvados oder anderer Obstbrand mit mind. 40 Vol.-%
ZURÜCK