Rezept
Limetten-Frischkäse-Torte
Foto(s): André Chales de Beaulieu
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
+ Kühlzeiten
Kalorien: 400 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Für den Boden die Butter in einem Topf schmelzen.
SCHRITT 2
Kekse fein zerkleinern, mit den Haferflocken zur Butter geben und gut verrühren.
SCHRITT 3
Mischung in eine Springform geben und gut andrücken.
SCHRITT 4
Für die Creme Limettensaft und -schale mit Frischkäse und Zucker verrühren. Gelatine und Wasser in einem kleinen Topf verrühren, kurz quellen lassen. Unter Rühren erhitzen, vom Herd nehmen, nach und nach etwas Frischkäsemasse einrühren. Gelatinemischung gut unter den restlichen Frischkäse rühren.
SCHRITT 5
Sahne mit Sahnesteif schlagen, unter die Frischkäsemasse heben.
SCHRITT 6
Auf dem Tortenboden verteilen. 5 Stunden oder über Nacht anziehen lassen.
SCHRITT 7
Für den Guss 2 Limetten heiß abspülen, schälen und in 6 hübsche Scheiben schneiden, halbieren. Die Scheiben auf der Torte verteilen, sodass sie 12 Stücke andeuten.
SCHRITT 8
3 Limetten auspressen, mit Wasser auf 250 ml ergänzen. In einem Topf mit Tortenguss verrühren, aufkochen, 1 Minute rühren.
SCHRITT 9
Mit einem Esslöffel über die Torte geben. 2 Stunden kühl stellen.
Zutaten
Für 12 Portionen
 
Für den Boden
100 g
Butter
150 g
Butterkekse
50 g
Haferflocken
 
 
Für die Creme
3 
Saft und Schale von unbehandelten Limetten
400 g
Frischkäse
80 g
Zucker
0,5 Pck.
Gelatinepulver
3 EL
Wasser
500 g
Sahne
1 Päckchen
Sahnesteif
 
 
Für den Guss
5 
unbehandelte Limetten
1 Pck.
heller Tortenguss
ZURÜCK