Rezept
Peanutcake mit Cola
Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten
+ Abkühlzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Mehl und Backpulver mischen, übrige Teigzutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
SCHRITT 2
Eine Springform (26 oder 28 cm Durchmesser) einfetten, mit Paniermehl ausstreuen.
SCHRITT 3
Teig einfüllen und glatt streichen.
SCHRITT 4
Bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) 20 bis 30 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form lösen.
SCHRITT 5
Für den Guss Butter, Erdnussbutter und Cola aufkochen, 3 Minuten unter Rühren kochen.
SCHRITT 6
Topf von der Kochstelle nehmen, Puderzucker mit einem Schneebesen klumpenfrei unterrühren.
SCHRITT 7
Guss über den Kuchen geben, mit Erdnüssen bestreuen. Abkühlen lassen.
Zutaten
Für 4 Portionen
 
Für den Teig
150 g
Mehl
1 TL
Backpulver
200 g
Zucker
100 g
weiche Butter
2 EL
Kakao
75 ml
Cola
75 ml
Milch
Eier
 
 
Außerdem
 
etwas Butter zum Einfetten
2 EL
Paniermehl für die Form
 
 
Für den Guss
2 EL
Butter
2 EL
Erdnussbutter
75 ml
Cola