Rezept
Putenröllchen mit Salbei
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Die Putenschnitzel kalt abspülen, trocken tupfen und nebeneinander auf ein großes Brett legen. Salbeiblätter waschen und trocken schütteln.
SCHRITT 2
Putenschnitzel mit Senf bestreichen, mit je zwei Schinkenspeckscheiben belegen.
SCHRITT 3
Je drei Salbeiblätter auf dem Speck verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und fest aufrollen. Eventuell mit Zahnstochern fixieren.
SCHRITT 4
Öl in einer Pfanne erhitzen, die Röllchen von allen Seiten goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 5
Tipp: Zu den Putenröllchen passen sehr gut Kartoffelgratin, Kartoffelpüree oder Nudeln.
Zutaten
Für 4 Portionen
dünne Putenschnitzel à 150g
4 TL
Senf
Scheiben Schinkenspeck
12 
Salbeiblätter
 
Salz
 
Pfeffer
2 EL
Rapsöl