Rezept
Rhabarber-Spargel-Pfanne mit Garnelen
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Spargel schälen und waschen.
SCHRITT 2
Rhabarber waschen, putzen, die Fäden abziehen.
SCHRITT 3
Spargel und Rhabarber in Stücke schneiden.
SCHRITT 4
Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen.
SCHRITT 5
Dill waschen, trocken schütteln und hacken.
SCHRITT 6
Öl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen kurz anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.
SCHRITT 7
Spargel und Rhabarber in die dieselbe Pfanne geben und 6 Minuten braten.
SCHRITT 8
Garnelen und Dill zufügen, mit Zitronensaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 9
Tipp: Dazu schmecken Reis oder gestampfte Süßkartoffeln.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 kg
weißer Spargel
Stangen Rhabarber
400 g
Garnelen, küchenfertig und geschält
Bund Dill
3 EL
Olivenöl
1 EL
Zitronensaft
 
Salz
 
Pfeffer